Rheder Judoka meistern Gürtelprüfung

14 junge Kämpfer der DJK Rhede 57 e.V erreichen den nächsten Kyu-Grad

Die jungen Judoka aus Rhede waren auch während der Ferien fleissig und wurden an zwei Tagen in jeweils sechs Fächern geprüft und mussten ihre erlernten Fähigkeiten mit verschiedenen Wurf-, Fall-, Halte- und Bodentechniken den Prüfern Johannes Üffink und Sebastian Drees demonstrieren.

Und alle Prüflinge waren erfolgreich. So dürfen sich über ihre erste bestandene Prüfung zum weiss-gelben Gürtel freuen: Jesper Leidiger, Finn Übbing, Torben Söder, Linus Ridder, Niklas Kamps, Silas Kamps und Arne Busskamp.

Zum orange-gelben Gürtel wurden geprüft: Kevin Duwendag, Felix Terwiel und Chiara Ivanovic.

Den orangenen Gürtel tragen in Zukunft: Mareen Fering und Marie Matschke.

Höchstgraduierte Prüflinge waren dieses Mal Ole Wellkamp und Mika Sklorz, welche mit grossem Erfolg die Prüfung zum grünen Gürtel bestanden haben, bei der neben den einzelnen Techniken auch eine Kata, ein nach strengen Regeln durchzuführender Formenablauf gezeigt werden muss.

 

Thorsten Krome